Die SUSI-Schnittstellenansteuerung im Selectrix-System ist eine neue Eigenschaft, die auch einige Besonderheiten mit sich bringt und auch zum Teil nur bedingt mit alten Selectrix-Geräten nutzbar ist.

Grundsätzlich sind die SUSI-Funktionen auf zwei Arten nutzbar: Entweder

  1. über eine separate im Lokdecoder eingestellte zweite Adresse (Grundeinstellung: Lokadresse + 1, maximal acht Funktionen) oder
  2. über die Lokadresse in Verbindung mit Licht und Hornfunktion (maximal zwei Funktionen).

Bei alten Selectrix-Geräten (Lokcontrol 2000, Control Handy usw.) muss bei Variante 1 zwischen dem Lok- und Funktionsmodus umgeschaltet werden, um die SUSI-Funktionen zu nutzen. Bei Variante 2 kann zum Beispiel der Sound mit dem Stirnlicht und eine Hornfunktion über die Horntaste angesteuert werden. Dies muss aber über die Parameter-Programmierung eingestellt werden.

SUSI-Lokdecoder lassen sich mit alten Selectrix-Geräten nur ohne angeschlossenes Sound-Modul programmieren, und es sind auch nur die normalen Lokdaten zu verändern.

Der Handregler SLX845 kann die Sound-Funktionen direkt parallel zur Lokadresse ansteuern, sodass kein Umschalten in den Funktionsmodus nötig ist. Der Handregler SLX845 kann genauso wie auch unser Fahrpult SLX844 zusammen mit anderen Selectrix-Zentralen genutzt werden.

Für die optimale Programmierung der Lokdecoder und Sound-Module auch im angeschlossenen Zustand dient die neue Parameter-Programmierung, die von unseren rautenhaus digital®-Komponenten unterstützt wird. Zurzeit ist die Parameter-Programmierung im Multifunktions-Fahrpult SLX844 mit der Version 844.2 bereits integriert und wird ab Herbst 2004 auch mit unserem Handregler SLX845 in Zusammenarbeit mit der Zentrale SLX850 zur Verfügung stehen.

Alle rautenhaus digital®-Geräte wie SLX844, SLX845 und SLX850 sind updatefähig. Sollten Sie eine ältere Version dieser Geräte besitzen, so können Sie diese zu einem kleinen Kostenbeitrag von 10 Euro inkl. Versandkosten durch Einschicken an

rautenhaus digital®-Vertrieb
Unterbruch 66c
47877 Willich

updaten lassen.

Sie erhalten von uns sowohl fertig mit einem Geräusch bestückte Sound-Module als auch Sound-Module zum Bespielen mit eigenen Geräuschen nebst Programmier-Vorrichtung dazu.

Hinweis:
Die Intellibox von Uhlenbrock und auch das Twin-Center von Fleischmann sind keine vollwertigen Selectrix-Zentralen, da diese nur das Gleissignal unterstützen und damit keine Funktionsinformationen für eine Adresse einzeln aussenden können.


impressum © 2017 rautenhaus digital, made by IWI